0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Weiterentwicklung der Medienbildung und der medialen Ausstattung

Hallo liebe/r Teilnehmer/in, 

wir sind Pauline, Lea und Antonia und wir studieren Kultur- und Medienpädagogik an der Hochschule Merseburg.

Die nachfolgenden Fragen beziehen sich auf die Weiterentwicklung der Medienbildung und der medialen Ausstattung an staatlichen Schulen in Mitteldeutschland im Vergleich zwischen Schüler/innen der Oberstufe der Jahrgänge 2010-2013 und 2018 bis zum aktuellen Jahrgang. 

Es gibt keine “richtigen” oder “falschen” Antworten, wir bitten dich nur die Fragen vollständig und ehrlich zu beantworten. Die Teilnahme an der Umfrage ist freiwillig und anonym.

Deine Antworten werden nach streng wissenschaftlichen Kriterien behandelt. Ein Rückschluss der Untersuchungsergebnisse auf einzelne Personen ist dementsprechend nicht möglich. Sie wird circa 10 bis 15 Minuten deiner Zeit in Anspruch nehmen.

Danke für deine Teilnahme und deine Hilfe. Viel Spaß beim beantworten!  

In dieser Umfrage sind 33 Fragen enthalten.
Dies ist eine anonyme Umfrage.

In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt.

Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangsschlüssel benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Datenbank aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangsschlüssel mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.